Szenario-Workshops

Grundidee:
Perspektivwechsel: Es werden Zukunftsszenarien entwickelt, um von dort aus die gegenwärtige Situation eines Unternehmens / einer Organisation kritisch zu durchleuchten.

Anwendungen:
Fragestellungen können direkt auf das eigene Unternehmen / die eigene Organisation fokussieren oder das Umfeld adressieren: Wie sieht das eigene Unternehmen / die eigene Organisation in 15 Jahren aus? Welche Akteure werden in 15 Jahren in unserem Markt aktiv sein? Wie sieht die Handelslandschaft in 15 Jahren aus?

Durchführung:
2-3tägiger Workshop mit ca. 15-20 Teilnehmern aus dem Unternehmen (unterschiedliche Funktionsbereiche) / aus der Organisation, Moderation durch Copper Consulting

Vorzüge:
● Das Unternehmen / die Organisation rüstet sich für die Zukunft, indem es sich mit der Zukunft befasst
● Bündelung von im Unternehmen vorhandenen Wissen
● Kritischer Blick auf die gegenwärtige Situation des Unternehmens, Aufdecken von Schwachstellen und Identifizierung von Gegenstrategien
● Schnell und effizient: Erste Ergebnisse schon am Workshop-Ende